• Arbeiten und Reisen
Veröffentlicht am September 30, 2019

Wie mein Au Pair Jahr meine Karriere förderte

Wie Du nach Deinem #aupairlife einen Job findest.

Von Dayana Maranella

Mir kommt es vor, als hätte ich erst gestern im Flugzeug nach New York gesessen, um mein Au Pair Abenteuer zu beginnen. Aber in Wahrheit ist das jetzt schon fast 5 Jahre her. Als ich mich entschied, Au Pair zu werden, hatte ich nichts Bestimmtes im Sinn; ich war dabei, meinen Bachelor in BWL zu machen, und ich wollte einfach nur ein Auslandsjahr machen, mein Englisch verbessern und so viel wie möglich reisen. Und genau das habe ich auch getan! Einen Monat nach meinem Abschluss zog ich nach New York…. bereit, mein neues Leben zu beginnen.
 

Mein Leben in den USA

 
Ich kümmerte mich um 3 wundervolle kleine Mädchen, die 3 Monate, 2 Jahre und 4 Jahre alt waren. Der Anfang war schwer. Es gab viele Tage, an denen ich dachte, dass ich aufgeben würde, aber das tat ich nie. In der Zwischenzeit begann ich, neue Freunde zu finden, die Stadt zu erkunden und viele Trips durch die verschiedenen Staaten zu planen. Nach 12 Monaten voller neuer Erlebnisse, Abenteuer, Schwierigkeiten und Reisen kam ich als völlig neuer Mensch wieder nach Hause.
 

Au Pair at the Golden Gate bridge
 
Ich hatte keine Angst mehr, Verantwortung für mein Leben zu übernehmen. Ich wusste, wer ich werden wollte, und da ich noch nicht bereit war, wieder zur Uni zu gehen, beschloss ich, online nach Jobs im Ausland zu suchen. Ich fand ein Marketing-Praktikum in Singapur und blieb dort für 3 Monate. Es war toll, von einer ganz anderen Kultur zu lernen und da ich es, dank meiner Erfahrung als Au Pair in den USA, gewohnt war, flexibel zu sein und mich anzupassen, war die Zeit dort echt super.
 

Anwendung meiner Englischkenntnisse

 
Als ich aus Singapur zurückkam, war ich endlich bereit, meinen Masterstudiengang zu beginnen, und was gäbe es besseres, als das auf Englisch zu tun? Als Au Pair habe ich den TOEFL-Test gemacht und dieser ermöglichte mir nun die Zulassung zum Masterstudiengang Business Management in Rom. Alle Kurse fanden auf Englisch statt, und ich konnte sofort den Unterschied zwischen mir (nach mehr als einem Jahr im Ausland) und Leuten, die noch nie im Ausland waren, erkennen. Auch die Professoren bemerkten es. Ich habe viele Komplimente für mein Englisch erhalten und am Ende habe ich vorzeitig meinen Abschluss sogar mit Auszeichnung gemacht!
 

Aufbessern meines Lebenslaufes

 
Führe Dir vor Augen, dass Au Pair zu sein nicht nur bedeutet, sich um Kinder zu kümmern. Als Au Pair geht es um Multitasking, Flexibilität, Zeitmanagement, die Fähigkeit, rund um die Uhr mit einer multikulturellen Umgebung umzugehen und Probleme auf einer anderen Sprache zu lösen. Die gute Nachricht ist: Dies sind die wichtigsten Fähigkeiten und Kompetenzen nach denen Personaler suchen. Du musst in der Lage sein, Deine Erfahrung bestmöglich zu verkaufen und sie an das anzupassen, wofür Du Dich bewirbst. In meinem Lebenslauf habe ich alles hervorgehoben, was ich während meines Au-pair-Jahres gelernt habe – und ich habe versucht, all die großartigen Eigenschaften zu betonen, auf die Personaler bei Bewerbern achten. Nachfolgend findest Du einige Tipps, die Dir helfen werden, Deinen Lebenslauf aufzubessern, indem Du über Deine Au-pair-Erfahrung sprichst.
 

Tipps für den Lebenslauf

 

  • Stelle den kulturellen Austausch in den Vordergrund. Das ist der beste Weg, um Deine Au Pair Erfahrung in den Vereinigten Staaten zu präsentieren.
  • Flexibilität und Organisation sind Schlüsselwörter – nutze sie oft!
  • Ein wichtiger Soft Skill, den es hervorzuheben gilt, ist die Fähigkeit, sich in einem multikulturellen Umfeld zurechtzufinden.
  • Eine weitere Stärke, die es zu nutzen gilt, ist dass Du keine Scheu davor hast Geschäftsgespräche in einer anderen Sprache zu führen.
  • Erfahrungen im Umgang mit Stresssituationen und die Fähigkeit unter Druck zu arbeiten solltest Du besonders betonen.

 

Wo stehe ich jetzt?

 
Im Moment lebe ich wieder in den USA und arbeite als Marketing Analyst für eine kommerzielle Immobilienfirma. Ich betreue sowohl die Online Social Media Plattformen als auch die Offline Marketing Aktivitäten. Ich bin für die Kontaktaufnahme mit potenziellen und aktuellen Kunden zuständig – und im Moment lerne ich auch einige HR-Fähigkeiten wie das Sichten von Lebensläufen und das Führen von Interviews.
 
Colleagues at a commercial real estate company
 
Wie habe ich den Job bekommen? Ich habe in meinem Lebenslauf erwähnt, dass ich ein Au Pair in New York war. Während des Interviews wurden mir viele Fragen zu meiner Au-pair-Erfahrung gestellt und gleich danach wurde ich eingestellt. Wenn ich nicht ein Jahr in den USA verbracht hätte, wäre ich sicher nicht in der Lage gewesen, so gut mit solchen Situationen umzugehen. Mir fällt es jetzt super leicht, mich mit meinen Kollegen zu unterhalten und alles zu verstehen, was sie mich fragen, auch wenn sie schnell sprechen. Auch kann ich jetzt gut mit stressigen Situation umgehen und ich weiß, wie ich am besten meine tägliche Arbeit bewältige.

 

Wie hat die Au Pair Erfahrung mein Leben verändert?

 

Die Au Pair Erfahrung hat mein Leben auf eine unvorstellbare Weise verändert. Mir wurde dadurch klar, dass ich eine starke junge Frau bin und dass nichts unmöglich ist – es braucht nur Geduld (Geduldig zu sein lernt man, wenn man sich um seine Gastkinder kümmert). Ich habe auch gelernt, dass man seinen Träumen immer folgen sollte.  Glaub mir, sie werden früher wahr werden, als Du es erwartest.

 

Bevor ich Au Pair wurde, war mir nicht klar, dass die Erfahrung mein Leben in so vielen Weisen verändern würde.  Ich hatte erwartet, dass ich ein Jahr im Ausland verbringen, reisen und mit den Kindern spielen würde. Mir war nicht bewusst, dass es auch harte Tage oder stressige Situationen geben würde und ich hätte nicht gedacht, dass jeder Tag meines Au-pair-Alltags mein Leben auf unbeschreibliche Weise prägen würde. Wenn Du immer noch zögerst, weil du Angst hast, dass ein Jahr im Ausland Dich daran hindern könnte, die Universität Deiner Träume zu besuchen oder Dich für den Job zu bewerben, den Du schon immer wolltest, dann rate ich Dir es trotzdem zu tun. Du kannst noch den Rest Deines Lebens studieren und arbeiten, um Dich dem zu widmen, was Dir am besten gefällt, aber Du hast nur eine begrenzte Zeit, um ein Au Pair zu werden und genau deshalb solltest Du das nicht aufschieben.

 

Das, was Du durch ein Auslandsjahr lernst, wirst Du nie erleben, wenn Du nur studierst oder in Deinem Heimatland arbeitest. Es gibt Fähigkeiten, die man nicht erlernen kann. Um sie zu erlangen, muss man die Welt bereisen und neue Erfahrungen machen. Dein Au Pair Erlebnis wird nichts verlangsamen – es wird Deine Karriere fördern und Dich von den anderen Bewerbern abheben, die nie ihre Comfort Zone verlassen haben. Also, habe keine Angst, sondern lebe Deinen Traum!

Am beliebtesten

Mehr über Arbeiten und Reisen

A line drawing of a gumball machine

Bereit für Dein Abenteuer?

Beginne noch heute mit Deiner Bewerbung und mache den ersten Schritt auf dem Weg zu Deinem Au Pair Abenteuer in den USA. Beginne jetzt den nächsten aufregenden Kapitel Deines Lebens!

Starte jetzt