• Arbeiten und Reisen
Veröffentlicht am December 26, 2018

10 Gründe, warum Arbeitgeber dein Au Pair Erfahrung lieben

Finde heraus, wie dein Jahr im Ausland deinen Lebenslauf aufbessert

Von Lara Grabowski

Du möchtest ein Jahr im Ausland verbringen, bist aber unsicher, ob sich so ein Gap Year in deinem Lebenslauf wirklich gut macht oder ob es vielleicht sogar hinderlich für deine Karriere sein könnte? Oder bist du bereits überzeugt, dass du vom Au Pair Programm profitieren wirst, weisst aber nicht, wie du das am besten in deinem Lebenslauf formulierst? Dann bist du hier genau richtig: Au Pair in den USA zu werden ist die beste Investition in deine Zukunft und das beweisen wir dir mit nicht weniger als 10 neuen Fähigkeiten, die du deinem Lebenslauf nach deinem Au Pair Jahr hinzufügen kannst.

 

Au Pairs entwickeln sich während ihrer Zeit im Ausland auf verschiedenen Arten weiter und sie gewinnen dabei viele neue Fähigkeiten. Von all diesen haben wir die Top 10 herausgesucht, die man als Au Pair völlig neu lernt oder weiterentwickelt. Diese Soft Skills sind in einer Vielzahl von Jobs und Branchen hilfreich. Das bedeutet, dass du von einem Au Pair Jahr nicht nur profitierst, wenn du danach mit Kindern arbeiten möchtest – vielmehr wirst du mit deinen neu gewonnenen Fähigkeiten zukünftige Arbeitgeber beeindrucken, egal welchen Weg du wählst.

 

Wie? Lies dir die Top 10 Soft Skills durch, die du als Au Pair in den USA entwickeln wirst und wie du sie am besten in deinem Lebenslauf beschreibst. Mit unseren Tipps steht deiner Karriere nichts mehr im Weg!

 

Skill #1: Du sprichst fliessend Englisch

 

Nach deinem Aufenthalt als Au Pair in den USA wirst du die englische Sprache perfekt beherrschen – sei es durch alltägliche Situationen oder Gespräche mit deiner Gastfamilie und deinen Freunden, aber auch durch die Kurse, die du an einem amerikanischen College oder einer Uni belegen wirst. Die meisten Au Pairs – wenn nicht sogar alle – sprechen nach ihrer Zeit in den USA perfekt Englisch, was sie am Arbeitsmarkt von anderen hervorhebt. Ein grosses Plus ist die Tatsache, dass diese Englischkenntnisse von kulturellem Austausch weit weg von zu Hause stammen und nicht von stundenlangen Englischkursen oder einem Kurzurlaub in einem englischsprachigen Land. Arbeitgeber werden es lieben, dass deine Sprachkenntnisse auch die amerikanische Kultur umfassen, und das kannst du nur erreichen, wenn du längere Zeit im Ausland lebst. Diese internationale Erfahrung wird dich zu einem kompetenteren, offeneren und effizienteren Bewerber machen, der aus der Masse hervorsticht!

 

Skill #2: Anpassungsfähigkeit

 

Im Au Pair Programm – und in jedem anderen Gap Year – dreht sich alles um Anpassungsfähigkeit. Du verlässt dein Zuhause, deine Familie und Freunde, um in einem fremden Land zu leben und in eine neue Kultur einzutauchen – all das erfordert jede Menge Mut. Aber wenn du dein Jahr auch noch erfolgreich abschliesst, zeigt das, dass du dich in jeder neuen Umgebung anpassen kannst, sei es im privaten oder beruflichen Bereich. Ausserdem schafft dies nur ein offener und toleranter Mensch, der Unterschiede akzeptiert und begrüsst, und der versucht, neue Kulturen zu verstehen, Gräben zu überwinden und eine gemeinsame Basis mit anderen zu finden. Hättest du gerne so einen Mitarbeiter? Arbeitgeber verschiedenster Branchen beantworten diese Frage auf jeden Fall mit Ja. Ein weiteres Zeichen für Anpassungsfähigkeit, das du im Bewerbungsgespräch hervorheben kannst: das Netzwerk an Freunden und Bekannten, das du in den USA von Grund auf aufgebaut hast.

Skill #3: Reife

 

Weisst du, was Arbeitgeber noch an einem guten Kandidaten schätzen? Verantwortungsbewusstsein und Unabhängigkeit – zwei Eigenschaften, die du nach deinem Au Pair Jahr bestimmt besitzen wirst. Als Au Pair entwickelst du dich persönlich und beruflich weiter, da du Verantwortung übernimmst und lernst, dich in einer neuen Umgebung zurechtzufinden; und vielleicht wohnst du sogar zum ersten Mal ganz alleine, noch dazu in einem Land weit weg von Zuhause, von deiner Familie und deinen Freunden. Du wirst stärker, unabhängiger und selbstbewusster. Du passt auf deine Gastkinder auf und man vertraut dir mit dieser unglaublich grossen Verantwortung. All das trägt dazu bei, dass du reifer wirst – also ein zuverlässiger und professioneller Bewerber, der alles schaffen kann.

 

Skill #4: Organisationstalent

 

Als Au Pair musst du nicht nur Deine eigenen Aufgaben erledigen, sondern auch mit den Terminen deiner Gastkinder und Gasteltern arbeiten – und sicherstellen, dass alles nach Plan läuft. Das kann sich als schwierig erweisen, gerade wenn man auf jüngere Kinder aufpasst. Dein Au Pair Jahr ist also die perfekte Gelegenheit, deine organisatorischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und zu verbessern. Darauf achten zukünftige Arbeitgeber ganz besonders. Nach deiner Zeit als Au Pair wirst du wissen, wie man einen Zeitplan erstellt, wie man seinen eigenen Terminkalender verwaltet, ihn effizient mit anderen kombiniert und wie man unvorhergesehenen Ereignissen mit einer rationalen Herangehensweise begegnet – noch dazu kennst du das alles nicht nur aus der Theorie, sondern auch aus der Praxis. Wie du sehen kannst, sind all diese Fähigkeiten hilfreich in egal welcher Situation: Zögere also nicht, sie in deinem Lebenslauf anzuführen und sie während des Jobinterviews anzusprechen.

 

Skill #5: Führungsqualitäten

 

Eine weitere Fähigkeit, die über deinen zukünftigen Beruf entscheiden kann, ist Führungsqualität. Dieser Soft Skill zeigt, dass du Verantwortung übernehmen kannst und in der Lage bist, ein Team effektiv zu leiten. Das wird für deine gesamte berufliche Laufbahn von Vorteil sein, besonders wenn du grosse Ziele anstrebst. Als Au Pair übernimmst du die volle Verantwortung für deine Gastkinder – nicht nur wenn sie spielen und glücklich sind, sondern auch wenn sie krank, wütend oder verletzt sind. Du wirst Entscheidungen treffen müssen, auch wenn deine Gasteltern nicht in der Nähe sind. Ausserdem stellst du sicher, dass die Gastkinder den Regeln folgen, die du vorher mit deinen Gasteltern besprochen hast. Deine mögliche zukünftige Position als Manager wird nicht viel anders sein: Du wirst ein Team leiten, während du die Anweisungen des Vorstands des Unternehmens umsetzt. Verantwortung zu übernehmen und als effiziente Führungspersönlichkeit zu agieren, ist gerade bei jungen Menschen eine seltene Fähigkeit – sprich diese Qualifikationen beim Bewerbungsgespräch unbedingt an, da dies den Unterschied ausmachen kann!

Skill #6: Aufbau von Beziehungen

 

Als Au Pair im Ausland wirst du nicht nur Führungsqualitäten erlangen, sondern du wirst auch Profi im Aufbau von Beziehungen – und das mit Menschen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen! Du kannst zukünftigen Arbeitgebern zeigen, dass du für ein Jahr in ein neues Land gezogen bist, dort erfolgreich warst, Freunde aus aller Welt gefunden hast und eine starke Beziehung zu deiner Gastfamilie aufbauen konntest. Das macht dich zu einem wahren Teamplayer und zu jemandem, der erfolgreich Verhandlungen führen kann, um Menschen einander näherzubringen. Durch das multikulturelle Netzwerk, das du dir in den USA aufbaust, beweist du ausserdem, dass du mit Menschen unterschiedlichster Herkunft zusammenarbeiten kannst und dass du das eher als eine Bereicherung als eine Herausforderung siehst.

 

Skill #7: Teamwork

 

Gute Beziehungen aufbauen zu können, sagt für zukünftige Arbeitgeber mehr über dich aus, als du denkst: es zeigt nämlich auch, dass du ein wahrer Teamplayer bist. Erwähne beim Bewerbungsgespräch unbedingt ein paar Beispiele aus deiner Zeit als Au Pair, die diese Behauptung stützen: Du hast eine Routine entwickelt und jeden Tag mit deiner Gastfamilie zusammengearbeitet. Auf Kinder aufzupassen und sie zu erziehen ist definitiv keine einfache Aufgabe. Aber du hast sie gemeinsam mit deiner Gastfamilie gemeistert, und das für ein Jahr oder noch länger. Das zeigt, dass du gemeinsam mit anderen Menschen Pläne erstellen und ihnen folgen kannst, Regeln aufstellen kannst, eine Richtung vorgeben, Probleme lösen und über Situationen reflektieren kannst, um sie zukünftig vielleicht zu verbessern – ganz egal in welcher Umgebung.

Skill #8: Kommunikation

 

Ein Jahr im Ausland als Au Pair macht dich nicht nur zu einem besseren Teamplayer, sondern auch zu einem echten Kommunikationstalent. Du kannst effektiv Nachrichten in verschiedensten Situationen und Kulturen übermitteln. Schliesslich kommunizierst du während deines Au Pair Jahres in den USA ständig in einer neuen Sprache und einer neuen kulturellen Umgebung – mit deiner Gastfamilie, deinen Freunden, Lehrern und anderen Studenten, sowie all den Menschen, denen du im Alltag oder auf Reisen begegnest. Dadurch veränderst du dein Verständnis von anderen und arbeitest daran, dass andere dich verstehen. Effektive, gut durchdachte Kommunikation ist der Schlüssel in praktisch allen Jobs dieser Welt, deshalb vergiss nicht, deine Fähigkeiten auf diesem Gebiet beim Bewerbungsgespräch zu erwähnen.

 

Skill #9: Probleme lösen

 

Als Au Pair in den USA wirst du jede Menge Spass haben. Aber du wirst dich auch Herausforderungen stellen, mit denen du vielleicht nicht gerechnet hattest; noch dazu in einem neuen Land und einer neuen Sprache. Wenn du diese Herausforderungen gut meisterst, fördert dies dein analytisches Denken und du bist dann in der Lage, dir übertragene (und unerwartete!) Aufgaben zu erkennen und eine effektive Lösung dafür zu finden – diese Fähigkeit wird dein ganzes Leben lang von Nutzen für dich sein, sei es im Beruf oder im Alltag. Und welcher Arbeitgeber sucht nicht nach einem einfallsreichen Mitarbeiter, der Probleme lösen kann?

 

Skill #10: Professionalität

 

Nicht zuletzt stellst du als Au Pair in den USA auch deine Professionalität unter Beweis. Dies passiert ganz automatisch durch die täglichen Interaktionen mit deinen Gasteltern. Au Pair zu sein ist wahrlich eine einzigartige Erfahrung: Du wirst Teil einer Familie, auf deren Kinder du aufpasst und wirst dafür jede Woche bezahlt. Da du deine Gastfamilie genauso ins Herz schliesst wie sie dich, willst du dich ständig von deiner besten Seite zeigen und kommst so mit einer Arbeitseinstellung zurück, die zukünftige Arbeitgeber definitiv bemerken werden. Ausserdem wirst du selbstsicherer und reifer – zwei Qualifikationen, die deine Professionalität noch weiter verstärken.

 

Alle Au Pairs sind sich einig, dass die Erfahrung in den USA das Leben für immer verändert und für die zukünftige Karriere sehr nützlich ist. Wie es Tove Meyer, ehemaliges Au Pair, TV-Journalistin und Autorin, einmal formulierte: „Au Pair zu sein, ist ein toller Punkt in deinem Lebenslauf. Es zeigt, dass du hart arbeitest, Verantwortung übernimmst und mutig genug bist, dein Land für eine neue Kultur zu verlassen“.

 

Bist du bereit für neue berufliche Möglichkeiten und für die beste Zeit deines Lebens in den USA? Mach jetzt den nächsten Schritt auf deiner Karriereleiter!

Lara Grabowski
Lara Grabowski

Ich bin ein echtes „enfant française“. Das Reisefieber hat mich während eines Auslandsjahres in Washington, DC gepackt und dabei habe ich mich Hals über Kopf in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten verliebt. Als aktive Promoterin für kulturellen Austausch und Reisen lebe ich dafür, wundervolle versteckte Orte überall auf der Welt zu entdecken und deren Menschen kennenzulernen.

Am beliebtesten

Mehr über Arbeiten und Reisen

A line drawing of a gumball machine

Bereit für Dein Abenteuer?

Beginne noch heute mit Deiner Bewerbung und mache den ersten Schritt auf dem Weg zu Deinem Au Pair Abenteuer in den USA. Beginne jetzt den nächsten aufregenden Kapitel Deines Lebens!

Starte jetzt