• Ratschläge
Veröffentlicht am December 10, 2018

Dein Reisedokument Checkliste für die USA

Alles was du brauchst, um in den USA zu reisen.

Von Cultural Care Au Pair

Als zukünftiges Au Pair, egal ob du erst mit deiner Bewerbung anfängst oder schon die Traumfamilie gefunden hast, wird die Zeit kommen, für dein Abenteuer zu packen. Du stehst vor deinem Schrank und entscheidest welche Outfits du für dein Jahr einpackst oder du fängst an nach kleinen Geschenken für deine Gastkinder und deine Gastfamilie zu suchen? Das macht auf  jeden Fall Spass. Allerdings die Auflistung aller offiziellen Dokumente, die du in die USA mitbringen musst? Nicht wirklich.

 

Zu wissen, welche Ausweise und andere Dokumente du brauchst, wenn du für mindestens ein ganzes Jahr ins Ausland gehst, kann anstrengend und echt stressig sein. Stattdessen solltest du eher beschäftigt sein, dich von deiner Familie und  Freunde zu verabschieden oder die letzten Skypegespräche mit deiner Gastfamilie zu führen.

 

Wir kennen diesen Stress nur zu gut – vor allem wie verwirrend es sein kann, wenn du herausfindest, dass du auch nach deiner Ankunft in Amerika noch etwas Papierkram erledigen musst. Aber nicht verzweifeln! Hunderttausende von Au Pairs haben diese Herausforderung gemeistert. Mit ein wenig Hilfe von deinen Betreuern bei Cultural Care Au Pair, wirst auch du es reibungslos von deinem Heimatland in die USA schaffen, ohne etwas zu vergessen. Wir haben für dich die ultimative Reisecheckliste mit allen wichtigen Dokumenten zusammengestellt, die du mit in die USA nehmen musst, sowie alle wichtigen Dokumente, die du bei deiner Ankunft brauchst. Nimm dir vor, dein Abenteuer stressfrei vorzubereiten und dein Au Pair Erlebnis ohne Probleme zu starten!

 

Was du in die USA mitbringen musst

 

Dein Reisepass/Visum

Es mag offensichtlich erscheinen, aber manchmal ist es das Offensichtliche, was am leichtesten vergessen wird. Du musst deinen Reisepass, der deinem J-1-Visum enthält mitbringen, wenn du in die USA reist. Du solltest auch mindestens eine Kopie deines Reisepasses und Visums machen und diese ebenfalls mit dir führen, z.B. im Handgepäck.

 Reisepass

Dein DS-2019 Form

Das DS-2019-Formular oder “Certificate of Eligibility for Exchange Visitor (J-1) Status” wird dir von Cultural Care Au Pair, vor deinem Visumstermin bei der amerikanischen Botschaft, zugestellt. Dieses Formular identifiziert dich als Austauschteilnehmer, nennt deinen designierten Sponsor und gibt eine kurze Beschreibung deines Au-pair Programms und der Länge deines Aufenthaltes. Du musst dieses Formular zusammen mit deinem Reisepass und Visum am Flughafen und bei jedem Besuch der US amerikanischen Behörden vorzeigen, also stelle sicher, dass du es bei der Abreise dabei hast!

 

Deine Identitätskarte

Es ist immer eine gute Idee, sich im Ausland nicht nur auf einen einzigen Ausweis zu verlassen. Durch Mitnahme deiner nationalen Identitätskarte musst du nicht immer deinen Reisepass überall mitnehmen. Auch ist es sehr hilfreich, wenn du deinen Reisepass während deines Aufenthalts in den USA beantragen musst. Wir empfehlen dir diese auf jeden Fall mitzunehmen. Tipp: trage sie nicht gleichzeitig mit deinem Reisepass mit.

 

Deinen schweizer und internationalen Führerschein

Das Fahren deiner Gastkinder zur Schule und zu Aktivitäten wird ein grosser Teil deiner Kinderbetreuungsaufgaben sein. Daher solltest du sicherstellen, dass du deinen nationalen und internationalen Führerschein mitnimmst. Der internationale Führerschein ist sehr wichtig, da er als Übersetzung deines nationalen Führerscheins dient. Viele Versicherungsgesellschaften verlangen diesen Ausweis, um dich zu versichern. Du solltest auch bedenken, dass du je nach Bundesstaat, in dem du leben wirst, möglicherweise auch einen staatlichen Führerschein erwerben musst.

 

Deine Fahrerfahrung

Wenn du einen Nachweis von z.B. deiner Versicherung hast, dass du bisher unfallfrei gefahren bist, ist es eine gute Idee, diesen in die USA mitzunehmen. Das kann sehr hilfreich für deine Gasteltern sein, die beste Autoversicherung für dich Erkundige dich bei deiner KFZ-Versicherung oder beim Strassenverkehrsamt, ob sie dir so etwas ausstellen können.

 

Deine Erika-Karte und Broschüre

Als Au Pair bei Cultural Care profitierst du von einem umfassenden Versicherungsschutz durch die Erika Du bekommst vor Ausreise eine Erika-Karte von deinem Cultural Care Team. Du solltest diese vor deiner Reise ausdrucken, in die USA mitnehmen und bei deiner Ankunft mit deiner persönlichen Nummer ausfüllen. Auf der Erika-Karte findest du die Notfall-Telefonnummer und in der Erika-Broschüre findest du Informationen zur Beitragsdeckung – vergesse nicht beides einzupacken!

 

Deine Krankenakte und Rezepte

Wenn du an einer bestimmten Erkrankung oder Allergie leidest, solltest du deine Krankenakte in die USA mitnehmen, falls du es mal vor Ort brauchst, dann hast du es direkt bei dir. Wenn du bestimmte Medikamente nimmst, bringe auch die Rezepte deines Arztes mit, vor allem wenn du keinen Vorrat für ein Jahr mitnehmen kannst. Bitte beachte, dass die Empfängnisverhütung in mehreren amerikanischen Staaten ein rezeptfreies Medikament ist. Überprüfe daher vor der Reise, ob du dafür ein Rezept brauchst.

 

Dein Travel Kit

Jedes Cultural Care Au Pair erhält vor der Reise in die USA ein Travel Kit. Es wurde erstellt, um dir bei der Vorbereitung auf deiner Reise zu helfen. Es ist vollgepackt mit Aufgaben und wertvollen Tipps zu deinem Au Pair Programm. In der Training School von Cultural Care in New York werden dann die Aufgaben besprochen. Vergesse daher nicht, es in die USA mitzunehmen, am besten im Handgepäck.

 

Der letzte Brief, den du vor deiner Ausreise von Cultural Care erhalten hast

Bitte nimm diesen Brief unbedingt mit. Er enthält wichtige Informationen über deine Ankunft und deinen Aufenthalt in der Training School.

 

Die Kontaktdaten deiner Gastfamilie und Cultural Care

Du kannst das tatsächlich in deinem Travel Kit notieren (ein weiterer Grund, warum du es nicht vergessen solltest!). Wir raten dir aber auch dringend, die Kontaktdaten deiner Gastfamilie und die von Cultural Care Au Pair, in deinem Handy zu speichern.

 

Deine Kreditkarte von Zuhause und etwas Bargeld

Reise nicht in die USA ohne Bargeld! Wir empfehlen dir, auf Reisen ca. 150-200 $ in 10 $ und 20 $ Scheinen sowie deine Kredit-/Debitkarte mitzunehmen. So hast du nicht nur etwas Bargeld für den Notfall, sondern auch für die erste Zeit in New York!

 

Hast du Fragen zu deinen Fluginformationen oder zu deinem Au Pair Vertrag? Beides findest  du in deinem Cultural Care Au Pair Account. Du musst aber nicht zwingend die Infos ausdrucken, solange du deine Flugdaten weisst.

 

Tipp: Du solltest von jedem der oben aufgeführten Reisedokumente zwei Kopien machen. Du solltest jeweils eine Kopie davon mit dir führen (jedoch nicht zusammen mit den Originalen) und eine sicher zu Hause in deiner Heimat lassen. Das Gleiche solltest du mit jedem offiziellen Dokument tun, dass du in den USA erhälst (unten aufgeführt). Alternativ könntest du diese scannen und auf einem sicheren USB-Stick oder einer Festplatte speichern.

 

 

Was du bei der Ankunft in den USA beachten muss

 

Dein I-94-Formular

An deinem ersten „Einreisehafen“ in die USA (d.h. dem Flughafen, an dem du zuerst in den USA landest), wird bei der Einreise in das Land von dem Beamten, der deine Dokumente prüft, eine elektronische Zulassungsbescheinigung – auch bekannt als I-94 Da es sich bei diesem Formular um ein elektronisches Formular handelt, empfehlen wir dir, von der Website der U.S. Customs and Border Protection diese abzurufen und auszudrucken. Du benötigst dieses Dokument, um deine US-Social Security Number zu erhalten.

 

Deine Sozialversicherungskarte

Mindestens zehn Tage nach deiner Ankunft in den USA (d.h. bei deiner ersten Ankunft im Land) musst du deine US-Social Security Number bei deinem örtlichen Social Security Administration (in der Stadt wo deine Gastfamilie lebt) anfordern. Du findest in deinem Cultural Care Au Pair Account alle Anweisungen, um dieses sehr wichtige Dokument zu erhalten.

 

Du benötigst deine Social Security Number, um ein Bankkonto zu eröffnen, eine zusätzliche Fahrprüfung zu machen (wenn es in dem Bundesstaat notwendig ist, in dem du lebst) und um deine Steuern einzureichen. Bitte beachte, dass du deine Social Security Card auch nach Ablauf des Au Pair Aufenthaltes behalten musst. Du erhälst nur eine US-Social Security Number in deinem Leben,  solltest du jemals wieder in die USA zurückkehren, bleibt die Nummer die gleiche. Sogar Jahre später!

 

Dein „State“-Führerschein

Einige amerikanische Staaten lassen die Anwohner nicht mit einem ausländischen oder gar internationalen Führerschein fahren, so dass du möglicherweise einen staatlichen Führerschein benötigst, je nachdem, in welchem Staat du lebst. Achte darauf, dass du deine Gastfamilie vor deiner Abreise fragst, ob und wie du das machen musst!

 

Dein amerikanisches Bankkonto und deine Kreditkarte

Sobald du die amerikanische Social Security Number hast, musst du ein amerikanisches Bankkonto eröffnen mit einer eigenen Debit-/Kreditkarte. Wir empfehlen dir, mit deiner Gastfamilie zu sprechen, die dir helfen kann, die beste Bank und das beste Konto für dich auszuwählen.

Kreditkarte

Studentenausweis

Als Au Pair musst du 6 Credits an einer lokalen Universität oder Hochschule erwerben – und einige stellen möglicherweise einen Studentenausweis aus. Zögere nicht diesen zu beantragen! Mit einem Ausweis bekommst du oft Rabatte und hast dadurch viele Vorteile.

 

Jetzt, da du weisst, welche wichtigen Dokumente du in die USA mitnehmen musst, starte mit dem entspanntem Teil des Packens. Danach geht es nur noch um die Begeisterung ein neues Land und deine neue Familie kennenzulernen!

 

Vergiss nicht, dass dein Cultural Care Team dir gerne für weitere Fragen zur Verfügung steht.

Cultural Care Au Pair
Cultural Care Au Pair

Hier meldet sich Cultural Care Au Pair! Wir glauben daran, dass Kulturaustausch die Welt besser macht – also haben wir es uns zur Aufgabe und Mission gemacht, jungen Menschen einen bereichernden Aufenthalt als Au Pair in den USA zu ermöglichen. Wenn wir nicht gerade Au Pairs bei ihrem Abenteuer in den USA unterstützen, geniessen wir die wunderbare Aussicht von unserem Büro auf den Luzerner See, oft mit einer Tasse Kaffee in der Hand.

Am beliebtesten

Mehr über Ratschläge

A line drawing of a gumball machine

Bereit für Dein Abenteuer?

Beginne noch heute mit Deiner Bewerbung und mache den ersten Schritt auf dem Weg zu Deinem Au Pair Abenteuer in den USA. Beginne jetzt den nächsten aufregenden Kapitel Deines Lebens!

Starte jetzt